Vittel

Das leichte Fit-in-den-Tag-Müsli
für mehr Vitalität im Alltag
von Julia Hintzen.

Das leichte Fit-in-den-Tag-Müsli lässt einen das Hungerloch am Vormittag überstehen – so lecker und vital startet man in einen neuen Tag!

Zutaten für das Müsli:

150 g Naturjoghurt

50-60 g Heidelbeeren

1 Banane

1 Nashi-Birne (1 Apfel geht auch)

Eine Handvoll Haferflocken oder Haferfleks (knusprige Abwechslung von Kölln)

Zubereitung:

Einfach alles mischen – fertig – lecker!

Blogger-Rezept des Monats für gesunde Vitalität im Alltag von Julia Hintzen

Vitaler Geheimtipp von Bloggerin Julia Hintzen

Auf Julia’s Blog erfährt man mehr über schöne und vor allem leckere Dinge. Sie nimmt ihre Follower mit auf kulinarische Reisen und virtuelle Glücksinseln in den Tiefen des World Wide Web. Mit dem, was sie begeistert, versucht sie so auch andere anzustecken – und das gelingt wunderbar!

Lila Lummerland ist ein Blog über schöne und vor allem leckere Dinge.

Vitalität ist für mich…

… Gesundheit, Leichtigkeit, Freude am Leben und an Bewegung.

So sieht mein perfekter Tag aus:

Ausgeruht aufwachen, entspannt frühstücken, bei schönem Wetter etwas an der frischen Luft unternehmen oder ein gutes Buch lesen oder einen tollen neuen Artikel schreiben, ohne Stress, mit lieben Menschen, am Abend lecker essen gehen.

So verbinde ich Vitalität mit Genuss:

„Alles in Maßen“ ist für mich ein wichtiger Leitsatz. Alles ist in kleinen Mengen erlaubt, wenn es mit genügend Bewegung und einem ausgewogenen Lebensstil ausgeglichen wird. Bewusst genießen und bewusst etwas für die eigene Gesundheit zu tun sind für mich die beiden Standbeine, um Genuss und Vitalität zu verbinden. Dabei sollte man auf seinen Körper hören – der weiß meistens sehr genau, was ihm gut tut. Ich probiere es seit ein paar Wochen mit Low Carb, damit fühle ich mich fit, leicht und richtig wohl.

Das mache ich im Alltag, um mich fit zu fühlen:

Fahrrad fahren. Wann immer es geht, nehme ich nicht den Bus oder die Straßenbahn, sondern schwinge mich auf‘s Fahrrad. Außerdem viel Sport, der die Muskelgruppen trainiert, die im Alltag am meisten gebraucht werden, z.B. Stabilisierung der Rücken- und Schultermuskulatur sowie der gesamten Rumpfmuskulatur. Als Gruppenfitnesstrainerin versuche ich jede Woche, meinen Teilnehmern die Wichtigkeit gut trainierter Muskeln näher zu bringen und tue so selber etwas Gutes für meine Gesundheit.

Mein persönlicher Vitalitätstipp ist…

…viel bewegen, viel trinken, viel lachen!


Die folgende Funktion ist nicht Teil der Website der Nestlé Deutschland AG. Bitte beachten Sie, dass mit der Bestätigung des Dialogs Daten von Ihnen an sämtliche in unsere Website integrierten Social Plugin – Anbieter (siehe hierzu den Punkt Werden auf unseren Websites Social Plugins verwendet? in unseren Datenschutzbedingungen) übermittelt werden können. Um welche Daten zu welchem Zweck es sich handelt, können Sie den Datenschutzbedingungen des jeweiligen Anbieters auf deren Website entnehmen. Mit der Bestätigung des Dialogs erklären Sie sich mit dieser Datenübermittlung einverstanden.

Wenn Sie diese Seite/ dieses Produkt teilen möchten, dann klicken Sie bitte im Anschluss nochmals auf das jeweilige Icon.